Dermatologie

Ulkusdiagnostik: Auch arthrogenes Stauungssyndrom und Adipositas berücksichtigen

In Deutschland leidet rund eine Million Menschen unter einem Ulcus cruris. Um schwere Verläufe bereits im Keim zu ersticken, gilt es, die Ursache...

Dermatologie

Kontaktdermatitis: Die Haut ist rot, juckt und schuppt

Rötung, Juckreiz und Schuppung sind Anzeichen einer Kontaktdermatitis. Die Hautkrankheit kommt in fünf Varianten, die Auslöser sind vielfältig. Zwei...

Dermatologie

Immuntherapie gegen atopische Dermatitis?

Die spezifische Immuntherapie ist auch bei Neurodermitispatienten eine sichere Option. In einigen Fällen könnte sie sogar das atopische Ekzem...

Dermatologie , Allergologie

Welche Anti-Aging-Produkte wirklich etwas bewirken

„Für strahlendes Aussehen“, „Falten weg in zwei Wochen“ und viele Botschaften mehr versprechen Anti-Aging-Produkte. Was davon können sie halten?

Dermatologie

Neurodermitis systemisch stoppen

Trotz Behandlung noch zahlreiche floride Läsionen? Allein mit Hautpflege und topischer Therapie lässt sich einer ausgeprägten Neurodermitis oft nicht...

Dermatologie

Inoperable Plattenepithelkarzinome weggespritzt

Es war weit mehr als eine Notlösung: Mit einer HPV-Vakzine brachten Ärzte die inoperablen Plattenepithelkarzinome ihrer hochbetagten Patientin zur...

Dermatologie , Onkologie • Hämatologie

Selbstverletzendes Verhalten erfordert neben Aufmerksamkeit auch Empathie

Untypischer Heilungsverlauf, ungewöhnliche Lokalisation oder Morphologie der Hautveränderungen. Bei einer solchen Symptomkonstellation sollte auch an...

Dermatologie , Psychiatrie