Dermatologie

Antikörper als Frühwarnsystem für Mundhöhlenkrebs?

Über HPV-16- Antikörper lassen sich Risikopatienten für oropharyngeale Plattenepithelkarzinome identifizieren. Ein Screening wäre derzeit aber zu...

Onkologie • Hämatologie , Dermatologie

Sinus pilonidalis: Wie radikal muss man schneiden?

Jahrzehntelang wurde der Sinus pilonidalis komplett exzidiert und offen behandelt. Inzwischen setzt sich jedoch die Erkenntnis durch, dass man mit...

Dermatologie

Rund 8 % der Erwachsenen haben eine Kontaktallergie

Hund und Herrchen haben dieselben, mysteriösen schwarzen Flecken. Neun Finger eines Kindes zeigen Effloreszenzen – der zehnte aber nicht. In solchen...

Allergologie , Dermatologie

Sandbox-Dermatitis: Hautausschlag bessert sich durch Strand-Abstinenz und Cremes

Die Sandbox-Dermatitis ist vielen Kollegen kein Begriff. Vor allem in den Sommermonaten leiden betroffene Kinder unter teilweise heftig juckenden...

Dermatologie , Pädiatrie

Genitalwarzen: HPV-bedingte Kondylome breiten sich weiter aus

Anderswo sind Genitalwarzen dank konsequenter HPV-Impfung längst auf dem Rückzug. Hierzulande gehören sie immer noch zu den häufigsten sexuell...

Infektiologie , Dermatologie

Besser leben mit Psoriasis

Haut besser, alles besser? Das stimmt leider bei der Psoriasis nur bedingt. Denn die Lebensqualität der Betroffenen leidet auch, wenn die Läsionen...

Medizin und Markt Dermatologie

Lyme-Borreliose: Frühe Therapie verhindert schwere Verläufe und Spätmanifestationen

Hautveränderungen, neurologische Störungen, Arthritis oder Karditis – das können die Folgen einer Infektion mit Borrelien sein. Etwa ein Prozent der...

Dermatologie , Infektiologie