Dermatologie

Knötchen am Penis: Dahinter können Krätze, Krebs und vieles mehr stecken

Papulöse Effloreszenzen auf dem Gemächt sind keineswegs selten und können die verschiedensten Ursachen haben. Ein Experte erläutert, worauf Sie bei...

Dermatologie

Androgenetische Alopezie: Wann muss behandelt werden?

Soll man jeden Haarausfall behandeln? Keineswegs! Denn die androgenetische Alopezie ist an sich ein physiologischer Alterungsprozess....

Dermatologie

Die Haut reagiert empfindlich: Jeder Vierzehnte entwickelt eine Arzneimittel-Hypersensitivität

Ob fleckig, juckend mit Papeln oder schwer bullös: Bei Hypersensitivitätsreaktionen gegen Arzneimittel gibt es etliche Varianten, die die Diagnostik...

Dermatologie , Allergologie

Befundung von Hautbiopsien am PC fast so gut wie am Mikroskop

Radiologen schauen sich die Bilder schon lange nicht mehr am alten Leuchtkasten an, sondern bekommen vor ihrem Monitor viereckige Augen. Pathologen...

Dermatologie

Medikamente und Wundauflagen als Ulkusursache in Betracht ziehen

Patienten mit Ulcus cruris sollte man bei der Anamnese auch gezielt nach Medikamenten und Wundauflagen fragen. Denn Nebenwirkungen und Allergien...

Dermatologie

Kaffee stark gegen Rosazea

Kaffee bekommt immer mehr positive Presse. Eine aktuelle Studie zeigt: Die koffeinhaltige Variante senkt das Rosazea-Risiko – zumindest bei Frauen.

Dermatologie

Wie Patienten auf tätowierte und gepiercte Mediziner reagieren

Body-Art ist ein Massenphänomen. Und so wundert es nicht, dass unter weißen Kitteln immer häufiger Tattoos hervorblitzen oder Piercings die ärztliche...

Dermatologie