Diabetologie

Adipositas startet schon im Kindergartenalter

Wer als Kind zu dick ist, bleibt es oft ein Leben lang. Daran dürften auch schulbasierte Programme nichts ändern. Denn die Weichen für eine Zukunft...

Diabetologie

Bauchspeck schadet Herz und Kreislauf

Es muss nicht immer eine generelle Adipositas sein. Allein ein „Bierbauch“ erhöht schon das Risiko für Herzkrankheiten und Schlaganfälle.

Kardiologie , Diabetologie

Typ-2-Diabetes: Hausärzte identifizieren Risikopatienten

Durch frühzeitiges Eingreifen könnten langfristig nicht nur Neuerkrankungen an Diabetes mellitus Typ 2, sondern auch viele Folgeschäden verhindert...

Diabetologie

Halbes Maß fördert die Adhärenz

Mahlzeiteninsulin ist bei Diabetes ein sprichwörtliches Dauerthema. Wer viele Einheiten spritzen muss, steht schnell vor dem Problem „Überfluss“. Ein...

Medizin und Markt Diabetologie

Mehr als Blutzuckerkontrolle

In der Behandlung des Typ-2-Diabetes geht es nicht mehr nur um die BZ-Kontrolle. Patientenindividuelle Faktoren wie z.B. die Gewichtskontrolle rücken...

Medizin und Markt Diabetologie

Diabetes: Beweglichkeit, Sehkraft und geistige Leistungsfähigkeit überwachen

Beeinträchtigt eine Neuropathie die Pedalnutzung oder trübt das Insulin die Sicht, sollte Ihr Diabetiker die Finger vom Steuer lassen. Klären Sie Ihre...

Diabetologie

Süchte und Adipositas ähneln sich stärker als gedacht

Mindestens ein Viertel der krankhaft Übergewichtigen erfüllt die Kriterien für eine Substanzkonsumstörung. Ist Adipositas eine Sucht?

Diabetologie , Psychiatrie