Diabetologie

Hypoglykämiebedingte Notfälle unter Analog- und NPH-Insulinen gleich häufig

Zwischen NPH-Insulin und Insulinanaloga scheint es hinsichtlich hypoglykämiebedingter Notfälle keine Unterschiede zu geben. Dieses Ergebnis einer...

Diabetologie

Wartet der Diabetes vor der Haustür?

Dass bestimmte endokrin aktive Umweltchemikalien den Stoffwechsel durcheinander bringen, klingt logisch. Beweisen lässt sich das jedoch schwer....

Diabetologie

Outcome-Studien weisen neue Wege: Aktueller Status des ADA/EASD-Konsensus-Dokuments vorgestellt

Nur wenn das kardiovaskuläre Risiko gesenkt wird, lässt sich die Prognose von Patienten mit Typ-2-Diabetes langfristig verbessern. Dies soll auch im...

Diabetologie

Essen von 10 bis 18 Uhr reduziert das Gewicht

Essen von 10 bis 18 Uhr und den Rest des Tages nur noch Wasser und Tee – das kann sich für adipöse Patienten durchaus lohnen.

Gastroenterologie , Diabetologie

Femorale Parästhesien durch zu viel Gewicht

Wenn es dem N. cutaneus femoris lateralis in Höhe des lateralen Leistenbandes zu eng wird, leidet die Sensibilität am Oberschenkel. Eine häufige...

Diabetologie

Früher oder später trifft die Kardiomyopathie jeden Diabetiker

Diabetiker entwickeln schneller eine Herzinsuffizienz als Stoffwechselgesunde, noch dazu mit schlechterer Prognose. Die Forschung trägt dem Rechnung...

Kardiologie , Diabetologie

Doch kein Typ-2-Diabetes? Überraschung bei der Abdomen-Sonographie

Eine 73-jährige Patientin, bei der vor über 15 Jahren ein Typ-2-Diabetes diagnostiziert worden war, kam mit einer symptomatischen...

Diabetologie