Gastroenterologie

Komplikationen bei der Leberzirrhose erfordern interventionelle Hilfe

Die Leberzirrhose bereitet schon alleine oft Kopfzerbrechen. Noch problematischer wird es allerdings, wenn sie Komplikationen verursacht. Dann ist...

Gastroenterologie

Presbydysphagie: Mit Restitution, Kompensation und Adaptation gegen die Schluckstörung

Altersbedingte anatomische und neurophysiologische Veränderungen können zu Schluckstörungen führen. Die Therapie der Presbydysphagie umfasst...

Gastroenterologie

Hinter Dysphagie oder Reflux kann Speiseröhrenkrebs stecken

Die Inzidenz des Ösophaguskarzinoms hat stark zugenommen. Inzwischen belegt es Platz sechs auf der Liste der häufigsten krebsbedingten Todesursachen...

Gastroenterologie , Onkologie • Hämatologie

Mechanische Spülung plus Antibiotika senken Komplikationsrate nach Kolektomie nicht

Die grundsätzliche „Vorbereitung“ des Darms vor einer elektiven Kolektomie gehört mancherorts zu den heiligen Kühen der Chirurgie. Vielleicht...

Gastroenterologie

Erfolgsstory HCV-Therapie

Positive Serologie plus Nachweis der Virus-RNA. Diese beiden Dinge werden benötigt, um die akute Hepatitis-C-Infektion zu diagnostizieren....

Fortbildung, Medizin und Markt Gastroenterologie , Infektiologie

Chronisch Kranken mit niedriger Transferrinsättigung Eisen geben

Für Patienten mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen ist eine Infusion oftmals der einzige Weg, die Eisenvorräte aufzustocken. Aber auch...

Onkologie • Hämatologie , Kardiologie , Gastroenterologie

Sport schützt den Darm

Wer seit der Jugend regelmäßig Sport treibt, entwickelt seltener Darmpolypen. Auch Patienten mit einem bereits fortgeschrittenen kolorektalen...

Gastroenterologie , Onkologie • Hämatologie