Gastroenterologie

Presbydysphagie: Mit Restitution, Kompensation und Adaptation gegen die Schluckstörung

Altersbedingte anatomische und neurophysiologische Veränderungen können zu Schluckstörungen führen. Die Therapie der Presbydysphagie umfasst...

Gastroenterologie

Obstipation richtig behandeln

Viele Patienten leiden zwar unter Verstopfung, kommen jedoch aus anderen Gründen in die Praxis. Darmbeschwerden schildern sie höchstens in einem...

Gastroenterologie

Mechanische Spülung plus Antibiotika senken Komplikationsrate nach Kolektomie nicht

Die grundsätzliche „Vorbereitung“ des Darms vor einer elektiven Kolektomie gehört mancherorts zu den heiligen Kühen der Chirurgie. Vielleicht...

Gastroenterologie

Erfolgsstory HCV-Therapie

Positive Serologie plus Nachweis der Virus-RNA. Diese beiden Dinge werden benötigt, um die akute Hepatitis-C-Infektion zu diagnostizieren....

Fortbildung, Medizin und Markt Gastroenterologie , Infektiologie

Chronisch Kranken mit niedriger Transferrinsättigung Eisen geben

Für Patienten mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen ist eine Infusion oftmals der einzige Weg, die Eisenvorräte aufzustocken. Aber auch...

Onkologie • Hämatologie , Kardiologie , Gastroenterologie

Sport schützt den Darm

Wer seit der Jugend regelmäßig Sport treibt, entwickelt seltener Darmpolypen. Auch Patienten mit einem bereits fortgeschrittenen kolorektalen...

Gastroenterologie , Onkologie • Hämatologie

Hepatitis-Erkrankungen nehmen wieder zu

Die Inzidenz der akuten Virushepatitiden ist in den letzten Jahren gestiegen. An der Impf­skepsis liegt das jedoch nicht. Auch bei den chronischen...

Gastroenterologie , Infektiologie