Kardiologie

Dekompensation der pulmonalen Hypertonie erfordert umsichtiges Management

Bei akut dekompensierter pulmonaler Hypertonie mit Rechtsherzversagen kann die extrakorporale Membranoxygenierung Leben retten. Das Verfahren sollte...

Pneumologie , Kardiologie

Diese Kardio-Biomarker sollten Pneumologen kennen

Pneumologen sollten sich wenigstens in Grundzügen mit den Biomarkern der Kardiologen auskennen. Troponin und natriuretische Peptide sind bereits...

Pneumologie , Kardiologie

Kardiomyopathie-Risiko korreliert mit dem BMI junger Erwachsener

Je schwerer ein junger Mann im Alter von 18 oder 19 Jahren, desto höher sein Risiko, später an einer Kardiomyopathie zu erkranken. Für die dilatative...

Kardiologie

Lebensqualität steigern durch individuelle Symptomkontrolle

Bei der Behandlung der stabilen koronaren Herzerkrankung (KHK) wird ein patientenorientierter Behandlungsansatz immer wichtiger. Die im April...

Medizin und Markt Kardiologie

Bei Rot gehen, bei Grün stehen

In der Praxis herrscht viel Unsicherheit darüber, wie lange man eine Antikoagulation zur Rezidivprophylaxe nach einer venösen Thromboembolie im...

Medizin und Markt Kardiologie

Bei Schmerzen nach der Bypass-OP in die Notaufnahme oder Hausarztpraxis?

Thoraxschmerzen nach koronarer Bypass-Operation sind keine Seltenheit. Um herauszufinden, ob die Ursache muskuloskelettal, infektiös oder...

Kardiologie

Herzmuskelregeneration: Hoffnung in Zelltherapie lebt weiter

Trotz beachtlicher Erfolge der Herzinfarkttherapie ist eines bisher nicht gelungen: Ischämieschäden so zu reparieren, dass funktionsfähiges...

Kardiologie