Neurologie

Was von Levodopa bei frühem Parkinson zu erwarten ist

Ohne L-Dopa geht in der Parkinsonbehandlung kaum etwas, darin sind sich die Experten einig. Gestritten wird vielmehr um die Frage, was für und was...

Neurologie

Geflochtene Zöpfe verursachten chronisches Hämatom

Diese Frisur geht manchen Kindern wortwörtlich nicht mehr aus dem Kopf. Denn enge Zöpfe können zu subgalealen Blutungen führen. Bei Schmerzen hilft...

Neurologie

Autoimmun-Epilepsien sorgen für verwirrende Symptome

In seltenen Fällen können Autoantikörper Ursache einer Epilepsie sein, je nach Autoimmuntarget mit sehr unterschiedlichen Phänotypen. Je früher die...

Neurologie

JC-Virus: Lässt sich das Immunsystem mit PD-1-Inhibitoren wieder scharf stellen?

Ist die zelluläre Immunfunktion massiv gestört, droht JCV-positiven Patienten die progressive multifokale Leukenzephalopathie. Gegen die lässt sich...

Neurologie

Polyneuropathien bei Zuckerkranken müssen nicht diabetesbedingt sein

Diabetes ist die häufigste, aber bei Weitem nicht die einzige Ursache einer erworbenen Polyneuropathie! Je nach Manifestation sollten auch bei einem...

Diabetologie , Neurologie

Vegetarier haben ein höheres Schlaganfallrisiko

Wer meint, seiner Gesundheit mit Pflanzenkost ausschließlich Gutes zu tun, irrt offenbar.

Neurologie

Vestibuläre Migräne von den meisten Ärzten nicht erkannt

Leidet ein Patient unter Drehschwindel, Erbrechen und Lichtscheu, könnte es sich um eine vestibuläre Migräne handeln. Gegen die Beschwerden helfen...

Neurologie