Onkologie • Hämatologie

BCL2-Hemmer überzeugt beim multiplen Myelom nur auf den ersten Blick

Das multiple Myelom ist noch immer unheilbar. Einige neue Therapien sollen die Krankheitsbiologie daher zielgerichteter als bisher beeinflussen. Mit...

Onkologie • Hämatologie

Progressionsfreies Überleben verdoppelt

Die PARP-Inhibition ist ein wirksames Therapieprinzip in der gynäkologischen Onkologie. Nun zeigen Studiendaten auch beim metastasierten...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

Intratumorale HER2-Heterogenität lässt Mammakarzinome schlechter auf Therapie reagieren

Ist die HER2-Expression beim Mammakarzinom ungleichmäßig, will es auch mit der Komplettremission nach T-DM1/Pertuzumab nicht recht funktionieren....

Onkologie • Hämatologie

Antihormontherapie bei Prostatakrebs erhöht das Demenzrisiko

Die Androgendeprivationstherapie soll sich negativ auf die kognitive Leistungsfähigkeit der Patienten auswirken. Das kann die Entstehung von Demenzen...

Onkologie • Hämatologie , Psychiatrie

Kolorektalkarzinom trifft immer mehr Jüngere

In vielen Industrie­ländern ist die Darmkrebsinzidenz rückläufig. Dies gilt jedoch nicht für die unter 50-Jährigen. Sie erkranken in den letzten...

Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Mistel an den Tumor

In der adjuvanten Krebstherapie haben Mistelextrakte schon lange einen festen Platz. Und dank ihrer komplexen zytotoxischen, immunmodulierenden und...

Medizin und Markt, Fortbildung Onkologie • Hämatologie

Zervixkarzinom-Screening wäre insbesondere im Seniorenalter wichtig

Mit Erreichen des 65. Lebensjahrs endet in Dänemark das Routinescreening auf Gebärmutterhalskrebs. Eine aktuelle Studie belegt, dass aber gerade...

Onkologie • Hämatologie