Onkologie • Hämatologie

Haut und Hirn behandeln

Ein PD-1-Inhibitor kommt auch für die postoperative Behandlung von Patienten mit vollständig reseziertem mali­gnem Melanom ab dem Stadium III...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

Erythrozytose: Ab einem Hämatokrit von 45 % drohen tödliche kardiovaskuläre Komplikationen

Erhöhte Erythro­zytenzahlen werden bei Blutbildkontrollen häufig nicht weiter beachtet. Dabei könnte eine Erkrankung vorliegen, die das...

Onkologie • Hämatologie , Kardiologie

Ambulante Thromboseprophylaxe mit NOAK auch bei Krebs effektiv

Thromboembolien sind eine häufige Komplikation bei Krebs. Deren Folgen sind die zweithäufigste Todesursache für Krebspatienten nach der Erkrankung...

Onkologie • Hämatologie

Trazimera® ab sofort in Deutschland verfügbar

Trazimera®, das Trastuzumab (Herceptin®)-Biosimilar von Pfizer, ist analog zu Herceptin® indiziert für die Behandlung des HER2-positiven (HER2+)...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie Zulassung

CML: Therapiefrei heißt nicht geheilt

Langzeitdaten zur CML-Therapie mit Kinase­inhibitor verdeutlichen: Selbst wenn das Absetzen der Medikation möglich ist, sollte man sich auch nach...

Onkologie • Hämatologie

Kopf-Hals-Karzinom: Artikulationsprobleme schon vor der Therapie

42 % der Patienten mit Kopf-Hals-Karzinom haben bereits bei der Erstdia­gnose Schwierigkeiten, sich sprachlich adäquat zu äußern.

Onkologie • Hämatologie

IFNγ als relevantes Target bei hämophagozytischer Lymphohistiozytose

Bislang führen Therapien der primären hämophagozytischen Lymphohistiozytose zu einer generellen Immunsuppression. Mit dem Anti-IFNγ-Antikörper...

Onkologie • Hämatologie