Onkologie • Hämatologie

Beim operablen NSCLC könnte PD1-Hemmung neoadjuvant zum Einsatz kommen

Rezidive nach der operativen Entfernung eines nicht-kleinzelligen Lungenkarzinoms vermeiden – mit der neoadjuvanten Chemotherapie scheint das gar...

Onkologie • Hämatologie , Pneumologie

Ältere Patienten mit Magenkrebs und Ösophagustumor: Kein Grund für Zytostatika-Verzicht

Wie intensiv muss die Chemo bei gebrechlichen Patienten mit gastroösophagealen Karzinomen sein? Dieser Frage ging die britische GO2-Studie nach.

Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Weniger Lust, größere Füße: Verwirrende Symptomatik des Hypophysenadenoms

Je nachdem, aus welchem Zelltyp sich ein Hypophysenadenom entwickelt, kann es völlig unterschiedliche Beschwerden verursachen – oder gar keine. Zwar...

Onkologie • Hämatologie

EU-Zulassung für Kombination beim Multiplen Myelom

Die Europäische Kommission hat Elotuzumab in Kombination mit Pomalidomid und niedrig dosiertem Dexamethason (EPd) zur Behandlung des rezidivierten...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie Zulassung

Malariamittel beim Pankreaskarzinom geprüft

Ein Malariawirkstoff in der Therapie des metastasierten Pankreaskarzinoms? Diese ungewöhnlich klingende Konstellation soll die Bildung von...

Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

CLL bald mit CAR-T-Zellen behandeln?

Die CAR-T-Zell-Therapie wird nun bei rezidivierter oder refraktärer chronischer lymphatischer Leukämie geprüft. Eine Zwischenauswertung von TRANSCEND...

Onkologie • Hämatologie

Patienten über Stimmprobleme nach Schilddrüsen-Operationen besser aufklären

Durch die Exzision eines Schilddrüsen-Tumors kann sich die Stimme des Patienten langfristig verändern. Das passiert vor allem dann, wenn zusätzlich...

Onkologie • Hämatologie