Pneumologie

Kortikosteroid beim Asthmaanfall: Vierfache Dosis, zweifelhafter Nutzen

Verschlimmert sich das Asthma, mag ein Mehr an inhalativen Kortikosteroiden die Symptome ja tatsächlich lindern. Alles in allem hilft die...

Pneumologie

Vorsicht bei depressiven COPD-Patienten

Erhält ein Patient mit COPD ein serotonerges Antidepressivum, landet er wegen pulmonaler Beschwerden häufiger in der Klinik oder in der Notaufnahme....

Pneumologie , Psychiatrie

Mit kranker Lunge in die Berge: So kann’s klappen

Trotz chronischer Lungenerkrankung in den Bergen Urlaub machen? Prinzipiell geht das, wenn auch nur mit guter Vorbereitung und dem adäquaten...

Pneumologie

Asthma: berufsbedingten Auslösern auf die Spur kommen

Wenn sich ein Asthma bronchiale erst im Erwachsenenalter manifestiert, steckt oft eine berufliche Exposition dahinter. Verlieren die Betroffenen wegen...

Pneumologie

Aromen aus E-Zigaretten greifen Monozyten an

Zimt, Vanille, Butter: lecker! Aber bitte nur im Kuchen. In der Lunge haben sie nichts zu suchen.

Pneumologie

Influenza lässt Asthma-Notfalltherapie scheitern

Eine Infektion mit (Para-)Influenzaviren vermindert massiv die Chance, dass Kinder mit Asthma bronchiale auf ihre Notfallmedikation ansprechen.

Pneumologie

Asthma: Schlechte Luft in Schulräumen sorgt für überempfindliche Atemwege

Immer mehr Schulkinder entwickeln ein Bronchial­asthma. Daran hat die Belastung der Unterrichtsräume mit inhalativen Allergenen, Schimmel,...

Pneumologie