Abrechnung

Langjährige Berufserfahrung rechtfertigt kurze Prüfzeiten nicht

Dinge, die man oft tut, laufen irgendwann ganz flott. Das dachte auch ein Pathologe und kalkulierte mit Bruchteilen der Prüfzeiten: Er sei so...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Ab September ist die HIV-Präexpositionsprophylaxe Kassenleistung

Ab September 2019 übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen die Kosten der medikamentösen Prophylaxe einer HIV-Infektion bei Menschen mit erhöhtem...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

AOK: Klinikprüfung wird zur Farce

Die vom BMG geplante Novellierung der Prüfung von Klinikabrechnungen halten GKV-Verbände für nicht akzeptabel.

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Neue Gender-Regeln: EBM jetzt mit w, m, d, x

Ab Oktober 2019 soll auf allen vertragsärztlichen Formularen, auch Überweisungen oder Notfallabrechnungen, neben den Kürzeln w (weiblich) und m...

mehr
Kassenabrechnung, Abrechnung und ärztliche Vergütung

Psychotherapeuten: Für Tagesprofil gilt Kalkulationszeit

Nach einem Urteil des Bundessozialgerichts muss sich die Plausibilitätsprüfung von psychotherapeutischen Leistungen im Tagesprofil nach der...

mehr
Kassenabrechnung, Abrechnung und ärztliche Vergütung

Ambulante Psychotherapie: Mehr Zeit für Menschen mit Intelligenzminderung

Seit dem 1. Juli steht für die ambulante psychotherapeutische Behandlung von Menschen mit geistiger Behinderung mehr Zeit zur Verfügung. Der...

mehr
Kassenabrechnung, Abrechnung und ärztliche Vergütung

Erste Selektivverträge für Impfungen durch Betriebsärzte

Die Deutsche Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin hat mit Barmer und der Bahn BKK Verträge für Impfungen durch Betriebsärzte...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung, Privatrechnung